Wolfgang Ettwig ist gestorben

der Rheinhauser war bei allen 31 Rhein-Ruhr-Marathons seit 1981 am Start. Und damit war er irgendwie ein Teil dieses Laufs. Er hat mal gesagt, in Duisburg zu laufen, sei für ihn „eine heilige Pflicht“. Aber es hat ihm auch immer Spaß gemacht, in seiner Stadt beim Marathon unterwegs zu sein.
Danke Wolfgang

Wolfgang Ettwig vor dem Start des 31. Rhein-Ruhr-Marathons am 01.06.2014

Wolfgang Ettwig vor dem Start des 31. Rhein-Ruhr-Marathons am 01.06.2014. Foto Laufszene

 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.